DRX-Terminkalender 2021

Die Termine der Deutschen Rallycross Meisterschaft 2021 stehen fest. Das Auftaktrennen der neuen Saison wird am Pfingstwochenende auf dem Gründautalring steigen.

Mit dem zweiten und dritten Lauf am letzten Juni-Wochenende gastiert die DRX im kommenden Jahr erneut auf der Traditions-Rennstrecke in Buxtehude, bevor der vierte Lauf im niederländischen Valkenswaard stattfindet.

Zum große Saisonfinale treffen sich die Fahrer der DRX am 18. und 19. September auf dem Ewald-Pauli-Ring in Schlüchtern.

22. – 23. Mai Gründau |
Gründautalring | 1. Lauf
Motorsportclub Gründautal e.V. im ADAC

26. – 27. Juni Buxtehude |
Estering | 2.+3. Lauf
Automobil Club Niederelbe e.V. im ADAC

14. – 15. August Valkenswaard |
Eurocircuit | 4. Lauf
Eurocircuit

18. – 19. September Schlüchtern |
Ewald-Pauli-Ring | 5.+6. Lauf
MSC Schlüchtern e.V.

 

 

 

Jan-André Lemme: „Ich freu mich, dass wir bereits zum jetzigen Zeitpunkt den neuen Kalender der DRX präsentieren können. Mit insgesamt 6 Läufen an vier Wochenenden haben wir eine sehr gute Mischung gefunden. Bei unserer Planung haben wir auch die derzeitige Coronasituation berücksichtigt und mit zwei Doppelveranstaltungen die Reisebelastungen der Teams verringert. Nichtsdestotrotz hoffe ich natürlich, dass die Veranstalter wieder Zuschauer an Ihre Rennstrecken lassen dürfen und wir alle zusammen tollen Motorsport erleben!“

#drx2021 #deutscherallycrossmeisterschaft #rallycross

Teilen: