Liebe Helfer und Unterstützer !

Was eine Veranstaltung! Das 135. Rennen am Estering ist Geschichte. Erstmals wurde bei uns in Buxtehude der Weltmeister gekürt.

Unsere Gratulation gilt Mattias Ekstroem, der bezeichnenderweise  als kleiner Junge bereits mit dem Tretroller den Estering erkundet hat.

Wir hatten eine gigantische Kulisse, eine riesige Stimmung und Rennen mit knisternder Spannung. Nur mit dem unermüdlichen Einsatz unserer Helfer und Unterstützer war das enorme Pensum zu bewältigen. Die jedes Jahr wachsende Veranstaltung hat uns fast an unsere Grenzen gebracht. Herauszuheben ist diesmal der unglaubliche Einsatz des Paddock-Teams. Dafür eine extra Anerkennung. Hier müssen wir nächstes Jahr unbedingt mehr Unterstützung finden.

Die Teams und Fahrer sowie die Stewards der FIA und die Crew des Rechteinhabers IMG haben sich für die zuverlässige, flexible und kooperative Leistung unserer gesamten Mannschaft besonders bedankt. Die Zuschauer waren begeistert. Der wirtschaftliche Erfolg der Veranstaltung kommt hinzu.

Danke an alle Mitwirkenden und auch an die unterstützenden Unternehmen für diese enorme Gemeinschaftsleistung für den Estering und für Rallycross in Deutschland.

Wir freuen uns mit Euch auf die 4. FIA WRX am Estering vom 29. September bis zum 01. Oktober 2017

Das Organisationsteam des Automobil Club Niederelbe e.V im ADAC

Bild: Tageblatt, Manfred Borchers

 

Teilen: